"
VERSAND AB 22/07
0
0 Cart (empty)

Allgemeine Verkaufsbedingungen – jesenslebonheur.fr

Zuletzt aktualisiert am 10.09.2023

Hauptsitz: JSB COSMETICS – 44 RUE GEORGES CLEMENCEAU 14130 PONT L’EVEQUE

SIRET: 903189017

Innergemeinschaftliche Mehrwertsteuer: FR06903189017

E-Mail: serviceclient@jesenslebonheur.fr

Wir sind ein Ausverkaufsgeschäft für Marken-Make-up und Kosmetik*,

*Die von uns angebotenen Produkte sind authentisch.

(Unverkauft / Überproduktion / Änderung der Verpackung / Rückgabe im Supermarkt / Leichte ästhetische Mängel in der Verpackung, die das Produkt nicht verändern / usw.)

Diese Bedingungen richten sich an einen voll geschäftsfähigen Verbraucher. Diese Bedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie auf dieser Website aufgeben.

Wir tun alles, um Sie zufrieden zu stellen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle wesentlichen Eigenschaften der Ware vor. Wir werden den Kommentaren, die Sie uns senden, Aufmerksamkeit schenken.

Die dargestellten Eigenschaften (Fotos, Beschreibungen usw.) stammen aus Angaben der Hersteller.

 

1 Die einzelnen Schritte für den Online-Vertragsabschluss

1.1 Bestellung

Im Internet: https://jesenslebonheur.fr

Sie treffen Ihre Auswahl, indem Sie die Seiten unserer Website durchsuchen. Ihre Auswahl wird Ihrem Warenkorb hinzugefügt, wenn Sie auf „Dieses Produkt in den Warenkorb legen“ klicken. Während Sie auf unserer Website surfen, können Sie Ihre Bestellung jederzeit bestätigen, indem Sie auf „Meine Bestellung bestätigen“ klicken.

Der Warenkorbwert (ohne Versandkosten) muss mindestens 20 € OHNE STEUER oder 24 € inklusive Mehrwertsteuer betragen, um Zugang zur Validierungsphase zu haben.

1.2 Gültigkeit des Vertrags

Wenn Sie auf „Meine Bestellung bestätigen“ klicken, erscheint eine Bestätigungsmeldung. Es fasst alle ausgewählten Produkte und Optionen zusammen.

Sie müssen alle in diesem Bestellformular übermittelten Informationen überprüfen, insbesondere alle für die Lieferung nützlichen Elemente (Lieferadresse, digitaler Code, Telefonnummern usw.).

Wenn Sie das Formular nicht ändern müssen, müssen Sie diese Bedingungen lesen. Wenn Sie diese akzeptieren, müssen Sie das Kästchen „Ich habe die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiere sie vorbehaltlos“ ankreuzen.

Um Ihre Bestellung fortzusetzen, müssen Sie auf „Meine Bestellung bezahlen“ klicken.

Nach der Zahlung auf einem sicheren Server (siehe „Zahlung“) wird eine Empfangsbestätigung angezeigt. Es bestätigt die Registrierung Ihrer Bestellung und informiert Sie darüber, dass Ihnen so schnell wie möglich eine elektronische Bestätigungsnachricht zugesandt wird.

Diese Bestätigung informiert Sie lediglich über den Eingang der Bestellung und stellt in keiner Weise eine Annahme Ihrer Bestellung dar.

Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn Sie Ihre Bestellung bestätigen. Daher müssen Sie die Zahlung so schnell wie möglich leisten. Wenn Sie vom Kauf zurücktreten möchten, müssen Sie uns dies vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie uns die fälligen Beträge zahlen Andernfalls werden Sie von unserer Prozessabteilung betreut. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Vorkasse die Lieferung erst erfolgt, wenn der vollständige Betrag auf unserem Bankkonto eingegangen ist und die Annahmebedingung erst ab diesem Zeitpunkt beginnt.


Die Vertragssprache ist Französisch.

 

1.3 Technische Mittel zur Fehlererkennung und -behebung

Sie haben jederzeit das Recht, etwaige Fehler bei der Eingabe Ihrer Daten festzustellen und zu korrigieren. Wenn Ihnen nach Vertragsschluss ein Fehler auffällt, müssen Sie uns kontaktieren.

  1. Gesetzliche und vertragliche Garantien

2.1 Gesetzliche Garantien

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen über die Vertragsmäßigkeit der Ware erstatten wir Ihnen bei versteckten Mängeln (siehe Anhang 1 dieser Bedingungen, klicken Sie hier) alle offensichtlich mangelhaften oder beschädigten Waren und ersetzen diese durch Reparatur oder Austausch oder beschädigtes Produkt oder entspricht nicht Ihrer Bestellung.

Sie müssen sie in dem Zustand, in dem Sie sie erhalten haben, mit allen Elementen an uns zurücksenden.

Gegen Vorlage der entsprechenden Belege erstatten wir Ihnen außerdem die gesamten Rücksendekosten.

2.2 Verantwortung

Wir tun alles, um Sie zufrieden zu stellen. Für die ordnungsgemäße Durchführung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wir verantwortlich. Unsere Haftung kann jedoch nicht aufgrund eines zufälligen Ereignisses, eines Falles höherer Gewalt, einer unvorhersehbaren und unwiderruflichen Handlung eines Dritten am Vertragspartner oder wegen Nichteinhaltung entstehen des Produkts mit ausländischer Gesetzgebung im Falle einer Lieferung in ein anderes Land als Frankreich.

  1. Lieferzeiten, Kosten und Konditionen

3.1 Lieferbedingungen

Wir liefern Ihnen die Produkte an die im Bestellformular angegebene Adresse.

Versenden Sie Ihr Paket

  1. Gesetzliche und vertragliche Garantien

2.1 Gesetzliche Garantien

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen über die Vertragsgemäßheit der Ware erstatten wir Ihnen bei versteckten Mängeln (siehe Anhang 1 dieser Bedingungen, klicken Sie hier) alle offensichtlich mangelhaften oder beschädigten Waren oder ersetzen diese oder beschädigtes Produkt oder entspricht nicht Ihrer Bestellung.

Sie müssen sie in dem Zustand, in dem Sie sie erhalten haben, mit allen Elementen an uns zurücksenden.

Gegen Vorlage der entsprechenden Belege erstatten wir Ihnen außerdem die gesamten Rücksendekosten.

2.2 Verantwortung

Wir tun alles, um Sie zufrieden zu stellen. Für die ordnungsgemäße Durchführung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wir verantwortlich. Unsere Haftung kann jedoch nicht aufgrund eines zufälligen Ereignisses, eines Falles höherer Gewalt, einer unvorhersehbaren und unwiderruflichen Handlung eines Dritten am Vertragspartner oder wegen Nichteinhaltung entstehen des Produkts mit ausländischer Gesetzgebung im Falle einer Lieferung in ein anderes Land als Frankreich.

  1. Lieferzeiten, Kosten und Konditionen

3.1 Lieferbedingungen

Wir liefern Ihnen die Produkte an die im Bestellformular angegebene Adresse.

3.2 Versand Ihres Pakets

Pakete werden in der Regel innerhalb von 1 bis 5 Tagen nach Zahlungseingang versendet ( diese Zeit kann sich bei hoher Aktivität verlängern ). Der Versand erfolgt über La Poste, Chronopost, DPD, Colissimo, UPS oder Mondial Relay. (Sendungen verfügen nicht immer über Tracking).

Zu den Versandkosten (Pauschale) zählen die Vorbereitungs- und Verpackungskosten sowie das Porto. Die Vorbereitungskosten sind fix, während die Transportkosten je nach Gesamtgewicht des Pakets variieren. Wir empfehlen, alle Ihre Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen. Wir können zwei separat aufgegebene Bestellungen nicht kombinieren und für jede Bestellung fallen Versandkosten an.

Die Kartonmaße sind angemessen und Ihre Gegenstände sind gut geschützt.

Vorbereitungszeit : 1 bis 5 Werktage, bei hoher Aktivität kann diese Zeit verlängert werden.

Durchschnittliche Transportzeit :

Frankreich: 48 bis 72 Stunden Heimarbeit – 1 bis 5 Arbeitstage an einem Relaispunkt – (außervertragliche Richtfristen)

Europa: 3 bis 10 Werktage. (Außervertragliche Richtfristen)

LIEFERZEIT = Vorbereitungszeit + Transportzeit

Bezüglich der Lieferung an einen beim Kauf ausgewählten Relaispunkt oder der Bereitstellung an einem Relaispunkt im Falle einer Abwesenheit während der Lieferung:

Für jedes Paket, das vom Kunden nicht an einem Übergabepunkt abgeholt wurde, obwohl der Kunde zuvor vom Spediteur an diesem Übergabepunkt über seine Verfügbarkeit informiert wurde:

Wenn der Kunde uns vor der Rücksendung des Pakets mitgeteilt hat, dass er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte:

Der Gesamtbetrag der Bestellung wird bei Rücksendung des Pakets zurückerstattet.

Wenn der Kunde uns nicht vor der Rücksendung des Pakets darüber informiert hat, dass er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte :

Diese beiden Lösungen werden vorgeschlagen:

1: Der Kunde wünscht eine Rückerstattung. In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung der Bestellung einschließlich der Versandkosten abzüglich einer Pauschale von 10 €.

2: Der Kunde wünscht eine erneute Lieferung, in diesem Fall wird eine Versandkostenbeteiligung von 5 € verlangt.

Eine Rücksendung eines Pakets aufgrund einer Verzögerung in der Bearbeitung bedeutet nicht automatisch, dass der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte; das Widerrufsrecht muss dem Kundenservice mitgeteilt worden sein.

  1. Der Preis

Die Preise werden inklusive Mehrwertsteuer angezeigt und sind nicht verhandelbar.

5. Zahlungsbedingungen und Sicherheitsbestimmungen

Wir ziehen Ihre Zahlung zum Zeitpunkt der Bestellung ein. Sie können Ihre Bestellung jedoch stornieren, solange sie nicht an unseren Spediteur zum Versand übergeben wird. Sobald Ihre Bestellung zum Versand geliefert wird, werden Sie per elektronischer Nachricht über den Versand informiert.

5.1 Zahlungsarten

Sie haben mehrere Zahlungsmethoden, um Ihre Einkäufe auf jesenslebonheur.fr zu bezahlen

- entweder per Bankkarte: CB, Visa, MasterCard:

Die Zahlung erfolgt entweder auf den sicheren Bankservern unserer Partner (Paypal) oder HIPAY. Dies bedeutet, dass über unsere Website keine Sie betreffenden Bankdaten übermittelt werden.

 - oder per Paypal.

Bei PayPal werden Ihre Finanzdaten niemals an jesenslebonheur.fr weitergegeben. Tatsächlich verschlüsselt und schützt PayPal Ihre Daten. Sie können online bezahlen, indem Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben.

Bei HIPAY werden Ihre Finanzdaten niemals an jesenslebonheur.fr weitergegeben. Tatsächlich verschlüsselt und schützt HIPAY Ihre Daten.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Betrags Eigentum von jesenslebonheur.fr . Vor der Übertragung der Eigentumsrechte ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Veränderung nur mit ausdrücklicher Genehmigung von jesenslebonheur.fr zulässig.

6. Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts

6.1 Frist für die Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts

Gemäß Artikel L. 121-21 des französischen Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Käufer über eine Frist von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag des Erhalts des Pakets oder des Abschlusses der Bestellung, wenn der Kunde sein Paket nicht abgeholt hat an einem Relaispunkt von seinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, ohne seine Entscheidung begründen zu müssen.

6.2 Voraussetzungen für die Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts

Der Käufer muss den Kundendienst von Jesenslebonheur.fr innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Erhalt der Bestellung oder nach Abschluss der Bestellung kontaktieren, wenn der Kunde sein Paket nicht an einer Weiterleitungsstelle abgeholt hat. In diesem Fall kann der Käufer insbesondere das Muster-Widerrufsformular ( Standardformular herunterladen ) (Anhang 1) verwenden und es per E-Mail an die folgende Adresse (serviceclient@jesenslebonheur.fr) oder per Post an die folgende Adresse senden: Jesenslebonheur.fr 44 rue Georges Clémenceau 14130 Pont L'Evêque,

Der Käufer verpflichtet sich gemäß Artikel L.121-21-3 des Verbraucherschutzgesetzes, die betreffenden Produkte innerhalb einer Frist von maximal 14 (vierzehn) Tagen nach Genehmigung der Rückgabe der Dienstleistung an den Kunden zurückzusenden. Wenn die Produkte nach dieser 14-tägigen Frist eingehen, ist keine Rückerstattung möglich.

6.3 Produkte, die vom gesetzlichen Widerrufsrecht ausgeschlossen sind

Gemäß Artikel L.121-21-8 des französischen Verbraucherschutzgesetzes kann das Widerrufsrecht nicht für Kosmetikartikel ausgeübt werden, die vom Käufer aus hygienischen Gründen geöffnet/benutzt/getestet wurden.

6.4 Paketrückgabe

Die Rücksendung muss über eine Versandart mit Sendungsverfolgung erfolgen,

Die Rückkehr zum Relay Point ist nicht gestattet.

Die Rücksendekosten liegen in der Verantwortung des Käufers, es sei denn, die gelieferten Produkte sind nicht konform.

Zurückgesandte Artikel müssen ausreichend geschützt sein, zusammen mit dem Rücksendeschein ( Laden Sie den Standard-Rücksendeschein herunter ) (Anhang 2),

Die Rücksendeadresse lautet:

Jesenslebonheur.fr

44 rue Georges Clémenceau

14130 Pont L’Evêque

Frankreich

Bei Ausübung seines Widerrufsrechts hat der Käufer das Recht, eine vollständige oder teilweise Rückerstattung seiner Bestellung zu verlangen, wobei die Versandkosten nur dann enthalten sind, wenn die Rückerstattung die gesamte Bestellung betrifft.

6.5 Rückerstattung

Jesenslebonheur.fr erstattet die zurückgegebenen Artikel innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des zurückgegebenen Pakets, sofern diese mit der beim Kauf verwendeten Zahlungsmethode übereinstimmen.

-------------------------------------------------- --------------

Anhang 1: Rücksendeformular

Zu Händen von Jesenslebonheur.fr 44 rue Georges Clémenceau 14130 Pont L’Evêque Frankreich

Liebling

Hiermit teile ich Ihnen meinen Rücktritt vom Vertrag über den Verkauf des/der folgenden Produkte(s) mit:

Bestellt am:……………………

Eingegangen am:……………………

Bestellnummer :………………………………

Kundenname :……………………

Kundenadresse:……………………

Artikel (Name / Referenz / Menge)

1:...

2:...

Datum : ……………………………

Unterschrift des Kunden:

Es ist festgelegt, dass:

Die Kosten für die Rücksendung von Produkten liegen in der Verantwortung des Verbrauchers. Und;

Die folgenden Produkte können nicht vom Widerruf ausgeschlossen werden:

-Produkte, die vom Kunden geöffnet/benutzt/getestet oder beschädigt wurden;

-------------------------------------------------- ---------------

Anhang 2: Rücksendeschein

Bestellnummer:……………………

Kundenname :……………………

Datum :…………………

EMPFÄNGER:

Jesenselebonheur.fr

44 rue Georges Clémenceau

14130 Pont L’Evêque

Frankreich

Artikel/Referenzmenge Grund für die Rücksendung

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Unterschrift des Kunden:

--------------


 

7. Vertragsdauer und Gültigkeit des Preises.

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum von jesenslebonheur.fr .

Unsere Preisangebote sind nur innerhalb der doppelten Grenze aus Angebotsgültigkeitsdauer und verfügbarem Lagerbestand gültig.

Unsere Warenangebote und Preise sind gültig, wenn sie am Tag der Bestellung online auf der Website erscheinen

Artikel L. 121-18 des Verbraucherschutzgesetzes sieht vor, dass „die Gültigkeitsdauer des Angebots und sein Preis“ im Vertragsangebot angegeben werden müssen.

8. Anwendbare Gesetzgebung/zuständiger Gerichtsstand

Diese Bedingungen unterliegen französischem Recht.

Bei Streitigkeiten über den Inhalt oder die Form sind ausschließlich die französischen Gerichte zuständig.

Artikel L. 111-2 des Verbraucherschutzgesetzes sieht vor, dass die allgemeinen Nutzungsbedingungen „gegebenenfalls die anwendbaren Vertragsklauseln in Bezug auf die anwendbare Gesetzgebung und die zuständige Gerichtsbarkeit“ enthalten müssen.

 

9. Persönliche Daten

9.1 DATENSPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung etwaiger gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir diese Daten verarbeiten, und ob wir dies tun können Diese Zwecke können auch mit anderen Mitteln sowie den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erreicht werden.

9.2 IHRE RECHTE

Sie können uns etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mitteilen, und im Einklang mit unseren Verpflichtungen gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen werden wir sie entsprechend aktualisieren oder löschen.

Einwohner des EWR: Sie haben möglicherweise das Recht: (a) Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben; (b) uns auffordern, etwaige unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu berichtigen; (c) uns auffordern, alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen; (d) die Verarbeitung der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken; (e) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu widersprechen; und/oder (f) um alle personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, oder um die Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen zu verlangen.

Wir bitten Sie möglicherweise um zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität und aus Sicherheitsgründen, bevor wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen offenlegen.

Um Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, wenden Sie sich bitte an serviceclient@jesenslebonheur.fr. Wir werden jede Anfrage in Übereinstimmung mit den örtlichen Gesetzen und unseren Richtlinien und Verfahren bearbeiten. Wenn Sie im EWR ansässig sind, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in Ihrem Land eine Beschwerde darüber einzureichen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

9.3 Wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden

Jesenslebonheur.fr verwendet Cookies und ähnliche Technologien, einschließlich Web-Beacons, eingebettete Skripte und elektronische Tags (gemeinsam „Cookies“, sofern nicht anders angegeben), um Benutzern ein effizientes Website-Erlebnis zu bieten.

Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Computer gesendet werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie werden häufig von Website-Eigentümern verwendet, um die Funktionsfähigkeit ihrer Websites zu gewährleisten, z. B. um Ihnen eine effiziente Navigation zwischen den Seiten zu ermöglichen, Ihre Präferenzen zu speichern und allgemein das Erlebnis einer Website zu verbessern.

Eine Cookie-Datei kann Informationen wie eine Benutzer-ID enthalten, die die Website verwendet, um die von Ihnen besuchten Seiten zu verfolgen. Die einzigen personenbezogenen Daten, die ein Cookie enthalten kann, sind jedoch die, die Sie persönlich angeben. Ein Cookie kann keine Daten von Ihrer Festplatte oder von anderen Websites erstellte Cookie-Dateien lesen. Einige Teile unserer Website verwenden Cookies, um die Surfgewohnheiten der Benutzer zu verfolgen. Wir tun dies, um festzustellen, wie nützlich die Informationen auf unserer Website für unsere Benutzer sind, und um zu sehen, wie effektiv unsere Navigationsstruktur den Benutzern den Zugriff auf diese Informationen erleichtert. Wir verknüpfen diese Informationen nicht mit Daten einzelner Nutzer und geben sie auch nicht an Dritte weiter oder verkaufen sie.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Ihre Browsereinstellungen auf „Do Not Track“ eingestellt sind, verwenden wir keine Cookies und Tracking-Technologien. Weitere Einzelheiten dazu, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie im Abschnitt 9.5 weiter unten.

Hier sind einige zusätzliche Dinge, die Sie über unsere Verwendung von Cookies wissen sollten:

Möglicherweise stoßen Sie auf unserer Website auf Cookies von Drittanbietern, die wir autorisiert haben, uns bei verschiedenen Aspekten unseres Website-Betriebs und unserer Dienste zu unterstützen.

Auf bestimmten Seiten der Websites können Sie auch auf Cookies von Drittanbietern stoßen, die wir nicht kontrollieren und nicht autorisiert haben. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite besuchen, die als Link von unserer Website aus angezeigt wird, kann von dieser Webseite ein Cookie gesetzt werden.

9.4 Auf unserer Website verwendete Cookies

Wir verwenden Cookies aus verschiedenen Gründen, unter anderem um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen, die Leistung unserer Website zu verbessern und zu analysieren, wie sie genutzt wird, und um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, indem wir beispielsweise Ihren Verbindungsstatus speichern und Ihre Anzeigepräferenzen aus der vorherigen Nutzung unserer Website. Unsere Verwendung von Cookies ist in drei Kategorien unterteilt.

Unbedingt notwendige Cookies: erforderlich für den Betrieb unserer Website. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die Ihnen die Anmeldung in sicheren Bereichen unserer Website ermöglichen, um sich auf der Website zu bewegen und deren Funktionen wie den Warenkorb bei einem Kauf zu nutzen.

Leistungscookies: auch als „analytische“ Cookies bekannt. Diese Cookies ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen sowie zu sehen, wie sie sich bei der Nutzung der Websites bewegen. Sie ermöglichen uns beispielsweise zu erfahren, welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob Besucher Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen werden aggregiert und sind daher anonym.

Werbe- und Marketing-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen Werbe- und Marketinginhalte zu senden, die auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Ausstrahlungen derselben Werbung zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu bewerten. Sie werden in der Regel von Werbenetzwerken mit Genehmigung des Seitenbetreibers platziert. Sie merken sich, dass Sie eine Website besucht haben und geben diese Informationen an andere Organisationen wie Werbetreibende weiter.

Wir können unsere Verwendung von Cookies im Laufe der Zeit ändern, aber im Allgemeinen fällt dies in die oben genannten Kategorien. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um über Änderungen informiert zu werden.

9.5 Deaktivierung von Cookies

Sie haben das Recht, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden, oder alle Cookies ablehnen. Sie können bereits gesetzte Cookies auch löschen. Wenn Sie die auf Ihrem Gerät gesetzten Webbrowser-Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies über Ihre Browsereinstellungen tun; Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Ablehnung von Cookies dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen unserer Website beeinträchtigt werden.

9.6 WIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN WERDEN

Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie unten beschrieben verarbeiten.

Kommunikation über unsere Website: Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese über unsere Website mitteilen. Dazu gehören Situationen, in denen Sie uns über die auf der Seite „Kontakt“ unserer Website aufgeführten Kanäle kontaktieren und ähnliche Situationen, in denen Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, auch im Rahmen des Kundendienstes.

Von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen: Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns anfordern, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Sie nach einem Kauf anderweitig zu kontaktieren.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihr Gerät, Ihre Browsing-Aktionen und -Gewohnheiten. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, beispielsweise von technischen Dienstleistern, Zahlungs- und Lieferdienstleistern.

Zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten gehören Identitätsdaten (einschließlich Name und Titel), Kontaktdaten (einschließlich Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern), Datentransaktionsinformationen (Details zu den Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben) und Profildaten (einschließlich Ihrer Interessen, Vorlieben, Kommentare und Umfrageantworten).

9.7 ZWECKE DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verarbeiten alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit wir den Vertrag erfüllen können, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben, um die Einhaltung lokaler gesetzlicher und behördlicher Anforderungen sicherzustellen und für die Zwecke unserer berechtigten Geschäftsinteressen, einschließlich für:

Um es uns zu ermöglichen, unsere Verpflichtungen aus etwaigen Verträgen zu erfüllen und Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern;

Ermöglichen Sie uns, auf eine Informations- oder andere Anfrage zu antworten, die Sie stellen, wenn Sie uns über unsere Website kontaktieren, einschließlich Kundendienstunterstützung.

Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren;

Gestatten Sie uns, Ihnen bei Bedarf eine Benachrichtigung oder Korrekturmaßnahme bezüglich unserer Produkte oder Dienstleistungen zuzusenden;

Besser verstehen, wie Sie mit unserer Website interagieren, einschließlich ihrer Funktionen und Optionen, und sicherstellen, dass Inhalte auf die effektivste Weise präsentiert werden; Und

Bereitstellung von Informationen über andere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder nach denen Sie sich erkundigt haben, und von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

10. Meldepflichten bei Produktmängeln und Transportschäden

Offensichtliche Mängel (bei Nutzung unserer eigenen Transportmittel auch Transportschäden), Falschlieferungen und Mengenabweichungen müssen jesenslebonheur.fr unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Tagen nach Lieferung, schriftlich mitgeteilt werden. Erhalt der Ware.

 

Im Übrigen ist die Geltendmachung sämtlicher Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Als Nachweis für die Einhaltung dieser Frist gilt der Poststempel.

11. Vermittler

In welchen Fällen sollten Sie den Mediator hinzuziehen?

Jeder Verbraucher, der sein Problem nicht mit einem privaten Vertriebsunternehmen, Mitglied der Fevad, lösen konnte, kann sich unter den in der Mediationscharta der Fevad vorgesehenen Bedingungen kostenlos an den Dienst des Fevad-E-Commerce-Mediators wenden . E-Commerce, um eine gütliche Lösung für ihren Verbraucherstreit zu finden.

Wann ist der Mediator zu kontaktieren?

Eine Überweisung an den Mediator ist möglich, wenn der Verbraucher zuvor schriftliche Schritte mit dem Unternehmen, einem Mitglied von Fevad, unternommen hat.

Um zur Mediation zugelassen zu werden, muss sich die Streitigkeit auf einen tatsächlich im Fernabsatz zwischen einer Privatperson und einem Gewerbetreibenden geschlossenen Auftrag beziehen und in Frankreich zugestellt worden sein. Jeder Mediationsantrag muss in Französisch verfasst werden, da es sich hierbei um die Sprache handelt, die in den verschiedenen Phasen der Mediation Anwendung findet.

Mediation ist ein Verfahren zur gütlichen Streitbeilegung. Auch wenn der Verbraucher rechtliche Schritte eingeleitet hat, handelt es sich um einen Rechtsweg. Der Schlichtungsantrag kann daher nicht zulässig sein, wenn der Verbraucher rechtliche Schritte einleitet. Das Gleiche gilt, wenn die Streitigkeit bereits zuvor von einem anderen Mediator geprüft wurde oder derzeit geprüft wird.

Wie kontaktiere ich den Mediator?

Auf der Vermittlungswebsite, über das Online-Formular

Per Mail :

FEVAD E-Commerce-Mediator-Service

60 rue la Boétie

75008 PARIS

Kontaktiere ihn

http://www.mediateurfevad.fr/index.php/contact/

mediateurduecommerce@fevad.com

12. Salvatorische Klausel

Sollte sich eine dieser AGB als ungültig oder unanwendbar erweisen, bleiben die übrigen Bedingungen der AGB davon unberührt.